Willkommen in Bordeaux

Willkommen in Bordeaux

Heritage, Große Weine, Gastronomie

Genießen Sie einen Zwischenstopp in Bordeaux !

Die Welthauptstadt des Weines und die Kunst des Lebens Französisch, bietet Bordeaux den Charme und die Pracht eines der harmonischen europäischen Architekturensembles des achtzehnten Jahrhunderts. In der Nähe von einer einzigen Umgebung, ist Bordeaux auch eine Stadt, die Partei, große Weine und Gastronomie mit vielen Sterne-Restaurants kombiniert.

Bordeaux zum Weltkulturerbe

Die alte Burdigala nicht mehr seine Stärken. Es ist die Anerkennung des Wertes und das Erbe Einheit der Stadt, die im Laufe der Jahrhunderte, ohne mit seiner Harmonie und architektonische Reichtum brechen modernisiert wurde. Bordeaux ist die erste Stadt von einem großen und komplexen Raum aus, Boulevards zu den Ufern der Garonne, die Hälfte der Stadt. Mit mehr als 350 historische Denkmäler, ein Naturschutzgebiet von 150 Hektar und 3 Kirchen bereits als Weltkulturdenkmäler unter der Pilgerreise nach Santiago klassifiziert, ist Bordeaux ein architektonisches Juwel des achtzehnten Jahrhunderts.

Der Charme Bordeaux kommt von der Vielfalt und Harmonie in einzelnen Gegenden herrscht. Der Einfluss des achtzehnten Jahrhunderts, sehr stark um das Grand Theatre, im Gegensatz zu den engen Gassen von Saint-Pierre. Sie sinken weiter in die Vergangenheit, indem Sie zum St. Eloi Bereich und wir zurück nach näher Jahrhunderten über den Platz Pey-Berland, für die Straßenbahn renoviert, um in die Architektur der erhalten 1970 Mériadeck. Jeder Sektor hat seinen Charakter und die Einheit, die die Konsistenz aller Marken beibehalten.

Schließlich Bordeaux ist seit mehreren Jahren arbeitet die Ufer des Flusses zu verbessern und seinen Hafen Tradition wieder zu beleben. So werden Sie die Entwicklung von den Kais nach dem Abriss oder Umbau von einigen Hafenlager in Quai des Marques entdecken, Restaurants, Montage von Sportgeräten, Skatepark, Gärten, Promenaden und der „Wasserspiegel“ populär reflektiert die Architektur des achtzehnten Jahrhunderts Platz de la Bourse.

Die Neugestaltung der Docks ist ein großer Erfolg, und sie wurde zu einem beliebten Promenade von Bordeaux, und vor allem auf das Fest der Fluss oder das Fest der Wechsel Wine oder wenn auf den großen Bildschirm Spiele der WM-Rugby oder Fußball übertragen. Dies ist der Höhepunkt der großen Werke der Neubewertung unter der Leitung von Bürgermeister Alain Juppé. Die Verschönerung Bemühungen haben seit Bordeaux bezahlt ist heute ein UNESCO-Weltkulturerbe seit Donnerstag, 28. Juni 2007 Es ist die Anerkennung des Wertes und des Erbes Einheit der Stadt.

Bordeaux
Leave a Comment

Yay! You have decided to leave a comment. That is fantastic! Please keep in mind that comments are moderated. Thanks for dropping by!

Autre pages
Commandez le Guide !

Copyrights ® 2012 Renovatio

Back to top ↑